Covid-19 Sicherheitskonzept Winter 2020/ 21

Skischule Busslehner Sports in Achenkirch


Für die Wintersaison 2020/ 21 sind einige begleitende Maßnahmen notwendig, um die Gesundheit bzw. Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten. Grundsätzlich sind wir beim Sport im Freien natürlich am wenigsten gefährdet und es stärkt zusätzlich das Immunsystem. Die Maßnahmen und Vorkehrungen unterliegen einer ständigen Evaluierung und Anpassung an die behördlichen Vorgaben, den Bestimmungen unserer Partner und der Interessensvertretungen und Gesundheitsämter. Höchste Priorität hat in der Wintersaison 2020/ 21 unser aller Gesundheit und die größtmögliche Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter, in diesem Sinne freuen wir uns auf eine erfolgreiche und gesunde Wintersaison.

 

Online Buchung  

Damit Wartezeiten und Kontakte deutlich reduziert werden können, empfehlen wir Ihnen Ihre Privatunterrichte und Skikurse bequem von zu Hause zu buchen und die Tickets aus zu drucken. Am Ticket ersehen Sie Ihren Termin, Treffpunkt und Zeit. Für ein mögliches Contact-Tracing werden Ihre Daten unter Einhaltung der DSGVO erfasst und verarbeitet.

 

Abstand und Mund-Nasen-Schutz

Bestmöglich werden wir versuchen den Abstand von 1 – 2 Meter überall einzuhalten, um das Infektionsrisiko wesentlich zu minimieren.  In Indoor-Bereichen ersuchen wir alle Gäste einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen unserer Räumlichkeiten zu verwenden. Unsere Büromitarbeiter sind durch ein Glas geschützt und tragen einen Mund-Nasen-Schutz oder ein Visier.
Der Mund-Nasen-Schutz ist nach geltender Vorschrift z. B. am Sammelplatz, beim Anstellen beim Lift oder Kassa, oder dort wo der Abstand von 1 Meter nicht gewährleistet werden kann, selbstverständlich zu tragen.  In öffentlichen Restaurants ist die Einhaltung des Mindestabstandes von 1m gegenüber allen Personen, die nicht zur gleichen Gruppe gehören erforderlich.

 

Unterricht, Sammelplätze und Skirennen

Unsere Skikurse starten wie üblich um 9.45 Uhr. Die Gruppengröße wird so klein wie möglich gehalten. Die Sammelplätze werden erweitert um den nötigen Abstand zwischen Gruppen einhalten zu können.
Das Skirennen findet wöchentlich am Donnerstag oder Freitag statt, die Startzeitpunkte werden für jede Gruppe festgelegt und die Siegerehrung findet Gruppenweise im Freien statt.
Sollte ein Skikursteilnehmer Covid-19 Krankheitssymptome zeigen, darf die Skischule nicht besucht werden. Bei Auftreten von Symptomen wird das Kind sofort von der restlichen Gruppe isoliert und die Eltern verständigt.
Die Skischuleinrichtungen und alle Hilfsmittel werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

 

Mitarbeiter & Test

Alle Mitarbeiter werden regelmäßig auf SARS-COV2 getestet und in die Sicherheitsmaßnahmen unterwiesen und geschult.

 

Stornobedingungen

Bitte beachten Sie unsere AGBs. Sie haben die Möglichkeit bis 48 Stunden vor Kursbeginn kostenlos zu stornieren!
Wir bitten unsere Gäste um Verständnis für unser Sicherheitskonzept und stehen für weitere Fragen gerne zur Verfügung!  


Wir freuen uns über Ihre Online-Buchung!


Bleiben Sie gesund!
Ihr Busslehner Sports Team